Was sind binaurale und isochrone Beats?

Die Welt des Brainwave Entrainment (passendste Übersetzung: Abstimmung der Gehirnwellen) ist riesengroß! Ich beschäftige mich bereits seit vielen Jahren mit diesem Thema und produziere erfolgreich sogenannte „binaurale Beats“ und „isochrone Beats“. Diese von mir „BrainBeats“ genannten Töne, bringen Dein Gehirn auf ganz bestimmte Frequenzen, die dafür sorgen, dass Du z.B. entspannt bist, schlafen kannst, oder Dich besser konzentrieren kannst usw.

 

Was sind binaurale Beats?

In wenigen Worten beschrieben, ist ein binauraler Beat die Differenz, die im Gehirn entsteht, wenn zwei leicht unterschiedliche Frequenzen (Töne) gehört werden.

Beispiel:

Spielt man auf dem rechten Ohr eine Frequenz von 200 Hz und auf dem linken Ohr eine Frequenz von 190 Hz ab, dann „hört“ das Gehirn die Differenz von 10 Hz. Diese Frequenz versetzt das Hirn in einen Alpha-Zustand, der z.B. beim Tagträumen mit geschlossenen Augen entsteht.

So können natürlich auch sämtliche weitere Frequenzen erreicht werden und dadurch mit Hilfe von binauralen Beats alle möglichen „Zustände“ im Gehirn hervorrufen werden.

Binaurale Beats sollten stets mit Stereokopfhörern angehört werden.

 

Was sind isochrone Beats?

Im Gegensatz zu binauralen Beats benötigen wir für einen isochronen Beat keine unterschiedlich hohen Frequenzen. Isochrone Beats bestehen aus einer Serie kurz aufeinanderfolgender, pulsartiger Töne, die in einer bestimmten Häufigkeit ertönen und vom Gehirn direkt erkannt und verarbeitet werden. Es wird ein Ton abgespielt, dann folgt eine Pause.

Beispiel:

Möchten wir auch hier eine Frequenz von 10 Hz erreichen, wird dieser Ton zehn Mal innerhalb einer Sekunde mit darauffolgender Pause abgespielt. Also, Ton – Pause – Ton – Pause – Ton – Pause – usw…

Also: Je nachdem wie oft der Ton innerhalb einer Sekunde ertönt, werden die verschiendenen Frequenzen im Gehirn erzeugt.

Auch mit Hilfe von isochronen Beats können wir sämtliche „Zustände“ im Gehirn hervorrufen.

Isochrone Beats können auch ohne Kopfhörer gehört werden. Ich empfehle allerdings, auch hier Kopfhörer zu nutzen.

 

Wozu soll das gut sein?

Wir leben in einer Welt, die immer stressiger wird. Dadurch haben wir immer weniger Zeit um zu entspannen und uns auf unsere inneren Werte und Bedürfnisse zu konzentrieren. In vielen Fällen entsteht dadurch innere Unruhe, Aggression, Schlaflosigkeit, ein allgemeines Unwohlsein und viele andere Probleme und sogar Krankheiten.

Mit isochronen und binauralen Beats kannst Du es schaffen, Deine Probleme in den Griff zu bekommen.

Probiere es aus!

Brainwave Entrainment findet in folgenden Bereichen Anwendung:

  • Steigerung der geistigen Leistungsfähigkeit und kognitiven Flexibilität
  • Reduktion von Angstgefühlen
  • Linderung von Schmerzen
  • Bekämpfung von Aggressionen
  • Steigerung der Konzentration
  • Meditation
  • Einleitung von Hypnose/Selbsthypnose
  • Behandlung von ADHS
  • Behandlung von Persönlichkeitsstörungen
  • Entspannung
  • Bekämpfung von Depressionen
  • Einleitung von Klarträumen
  • Besserer Schlaf
  • Behandlung von Posttraumatischen Belastungsstörungen (PTSD)

Kurz gesagt, Du kannst erreichen, was Du schon immer erreichen wolltest!

Mit der richtigen Frequenz können wir jedes Problem angehen!

Regelmäßiges Hören wird Dein Leben verändern!

Ständig genervt, ausgebrannt und komplett kraftlos?

Dann sichere Dir jetzt mein Gratis-eBook "9 sofort wirksame Tipps gegen Stress"!

9 sofort wirksame Tipps gegen Stress

Die richtige Frequenz kann Dein Leben verändern!

Bist Du gestresst, rastlos, genervt, aggressiv, traurig, müde, aufgedreht, oder möchtest einfach mal wieder entspannen?

Einfach anhören und wohl fühlen!